True Story

Human Trafficking – Menschenhandel – kanadisch-amerikanisches Drama, Thriller aus dem Jahr 2005.

Human Trafficking

 

Der Film der in den Vereinigten Staaten als Serie zu sehen war, thematisiert den Menschenhandel und Zwangsprostitution. Bekannt ist das Drama auch unter dem Titel „Frauenhandel – Kampf gegen das Kartell“.

Ein hartes kompromissloses Drama über die brutale Realität hinter dem internationalen Handel mit Frauen und Kindern und dem Kampf gegen die Menschenhändler um die versklavten Opfer zu retten.
Hunderttausende von jungen Frauen werden aus ihrem Alltag gerissen und zur Prostitution gezwungen. Dies ist geprägt von Gewalt und Brutalität.
Eine profitable Ware in der Multi-Milliarden-Dollar-Industrie.

Moderne Sklaverei, ein Problem nicht nur in den USA, sondern weltweit. Es wird eine Menge getan um sich vor Terroristen zu schützen, aber nicht genügend um den Menschenhandel zu stoppen. So werden junge Frauen und Mädchen in ärmeren Ländern förmlich rekrutiert. Man verspricht ihnen ein besseres Leben, das sie zum Beispiel als Fotomodell arbeiten können.
So gelangen sie ins Ausland, in reiche Industriestaaten wo sie zur Prostitution gezwungen werden.

Eine Flucht ist unmöglich, aussichtslos, da man sie bedroht ihnen oder ihren Familien etwas anzutun. Auch Deutschland ist betroffen. Der organisierte Menschenhandel entbrannte in Europa nach dem Zusammenbruch des Ostblocks.
Man versprach den jungen Mädchen und Frauen eine Arbeit als Aupair oder als Serviererin. Man nahm ihnen die Papiere weg um sich in dem fremden Land nicht frei bewegen zu können.

In der EU werden schätzungsweise jedes Jahr 200.000 Zwangsprostituierte durch Menschenhändler an Zuhälter verkauft.
Ein Problem für die Strafverfolgungsbehörden, da die Täter gut organisiert und sehr professionell vorgehen. Allein in Europa wird die Zahl der Zwangsprostituierten auf 500.000 geschätzt. Der illegale Menschenhandel soll dabei einen Umsatz von 10 Milliarden Dollar betragen haben. Nach dem Verkauf von Drogen und Waffen ist Menschenhandel das profitabelste kriminelle Geschäft.