True Story

The Fields – amerikanischer Mystery-Thriller aus dem Jahr 2011.

The Fields

Es heißt der Film basiert auf wahren Ereignissen. „The Fields is a psychological thriller based on true events the occurred in the fall of 1973.“ Beziehungsweise; „Psycho-Thriller basierend auf wahren Ereignissen im Jahr 1973.“

Hierbei handelt es sich um eine Geschichte die sich auf den Drehbuchautor und Co-Produzenten Harrison Smith bezieht. In einem Interview sagt er das sein Drehbuch ein semi-autobiographischer Bericht sei. Es gab gewisse Dinge die ihm als Junge passiert sind. Aufgewachsen ist Harrison Smith am Stadtrand von Easton, Pennsylvania. Diese Ereignisse passierten im Herbst 1973.

Die Schauspielerin Cloris Leachman, die im Film seine Großmutter spielt, verkörpere seine echte damalige Großmutter. Es sei eine sehr genaue Darstellung seiner Großeltern.

Harrison Smith erwähnt das es einen Todesfall gegeben hat. Er möchte jedoch nicht näher darauf eingehen und sagen wie es zu diesem Todesfall gekommen war.

Einige Dinge wurden im Film verändert, beziehungsweise habe man sie verändern müssen, schließlich ist es ein Film. Jedenfalls geht es nicht um irgendein Gemetzel oder derartiges. Der Film konzentriere sich auf jeden Fall auf den Terror und die Angriffe auf die Farm. Diese Vorkommnisse wären alle sehr genau dargestellt.

Was den Todesfall betrifft möchte Harrison Smith nicht weiter ins Detail gehen. Wahr sei aber auch, dass die Farm angegriffen wurde.