True Story

Von Mäusen und Menschen – deutsches Drama aus dem Jahr 1968.

Von Mäusen und Menschen

 

Wenn auch keine direkte wahre Begebenheit, so gibt es wahre Ereignisse und eine reale Person, einen Mann namens Lennie, dieser nicht wie im Film gezeigt eine junge Frau tötete, sondern einen Vorarbeiter der Ranch.

Der Film beruht auf der Novelle „Of Mice and Men“ aus dem Jahr 1937 des Autors John Steinbeck. Sein Buch stützt sich auf eigene Erfahrungen, die er als Teenager mit Farmarbeitern machte. Wie auch in seinem Buch „The Grapes of Wrath“ Früchte des Zorns (1940) in dem er über die Okies und ihrer Ankunft in Kalifornien schreibt, schildert er eigene Erlebnisse. John Steinbeck verbrachte die Sommer auf den nahe gelegenen Ranches und später mit Wanderarbeitern auf den Zuckerrübenfarmen in Spreckels, Kalifornien. Hier erfuhr er vom harten Leben der Arbeiter und der Migranten. Er selbst arbeitete für kurze Zeit bei der Spreckels Sugar Company in deren Labor.

Das Buch „Of Mice and Men“ orientiert sich zudem an einem realen Vorfall, den John Steinbeck selbst miterlebt hatte, als er auf einer Farm in Kalifornien arbeitet. In einem Interview im Jahr 1937 mit der New York Times sagte er, dass die Figur des Lennie auf einem Mann basiere, mit dem er zusammengearbeitet hat. Lennie war eine reale Person, ein stämmiger Mann der gerade aus einer Irrenanstalt in Kalifornien entlassen wurde. John Steinbeck sagt; „Ich habe viele Wochen mit Lennie zusammengearbeitet.“ Lennie hat kein Mädchen getötet, sondern einen Vorarbeiter auf der Ranch. Der Chef hatte seinem Freund gekündigt und mit einer Mistgabel in den Bauch gestoßen. „Wir konnten Lennie nicht aufhalten.“

Es ist die Zeit der Weltwirtschaftskrise, Wanderarbeiter ziehen durchs Land und sie hoffen auf ein besseres Leben. Viele kennen die Einsamkeit und Diskriminierung. Sie hoffen auf eine Reihe von Idealen, wie Demokratie, Rechte, Freiheit, Chancen und Gleichheit, dem American Dream. John Steinbeck schrieb eine Artikelserie mit dem Titel The Harvest Gypsies für die San Francisco News über die Notlage der Wanderarbeiter. Er beschreibt ihre Reisen und Geschichten von Ernte zu Ernte, während sie um ihre Existenz kämpfen müssen.