True Story

Corpus Christi (Boze Cialo) – polnisches Drama aus dem Jahr 2019.

Corpus Christi

 

Ab 03. September 2020 im Kino!

Als Inspiration für den Film diente die Geschichte von Patryk Błędowski, der sich als 19-Jähriger drei Monate lang als Priester ausgab und auch Messen hielt. Dies sorgte 2011 in Polen für Schlagzeilen.

Patryk Błędowski sagt; „Ich hatte vor nichts Angst, weil ich nur über Gott sprach. Und wenn ich heute darüber nachdenke, habe ich nichts zu beanstanden. Ich denke, ich habe vielen Menschen geholfen und die Gemeinschaft vereint.“ Patryk Błędowski gab sich als Priester aus, hielt Messen und kümmerte sich um alle damit verbundenen Zeremonien.

Dabei ist dies gar nicht so ungewöhnlich, es gibt mehrere Fälle von falschen Priestern. So wurde 2008 in Spanien ein Mann entlarvt, der sich 18 Jahre lang als Priester ausgegeben hatte. Patryk Błędowski ging es dabei nicht um Geld, er betont das es seine Berufung war. Es heißt zudem, er habe seinen Job sogar besser gemacht als sein Vorgänger.

Seine Geschichte diente als Inspiration für den Film, wobei sich die Filmverantwortlichen auf verschiedene Betrugsfälle im Priestertum konzentrieren. Drehbuchautor Mateusz Pacewicz sagt, dass es in Polen zahlreiche falsche Priester gibt und alle paar Monate ein solcher aufgedeckt wird. Man habe dem Film jedoch auch fiktive Elemente hinzugefügt.

Patryk Błędowski äußerte sich; „Ja, ich habe gelogen, dies aber ohne jegliche bösen Absichten.“ Heute ist Patryk Błędowski verheiratet und Vater von drei Kindern. „Gott hat mir eine wundervolle Familie geschenkt. Ich bete noch immer.“ Ins Gefängnis musste er für sein Vergehen nicht, man verurteilte ihn zu einer Geldstrafe, die er sofort beglichen hat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s