True Story

Stronger – amerikanisches Drama, Biografie aus dem Jahr 2017.

Der Film basiert auf den gleichnamigen Memoiren von Jeff Bauman und Bret Witter. Erzählt wird die wahre Geschichte von Jeff Bauman, der bei dem Bombenangriff auf den Boston-Marathon im Jahr 2013 beide Beine verliert und sich auf ein neues Leben einstellen muss.

Jeff Bauman wurde am 2. Januar 1986 geboren. Er arbeitet für das Unternehmen Costco Wholesale Corporation, einer Kette von großen Einzelhandelsgeschäften. Im November 2014 heiratet er Erin Hurley und ihre gemeinsame Tochter Nora Gail Bauman wurde geboren.

Erin Hurley hatte am 15. April 2013 am Boston-Marathon teilgenommen. Jeff Bauman stand an der Ziellinie und hatte auf sie gewartet. Auf der Zielgeraden explodierten gegen 14.50 Uhr zwei in Rucksäcken versteckte Sprengsätze. Drei Menschen wurden getötet und 264 verletzt. Aufgrund dieses Terroranschlags wurde der Wettkampf für beendet erklärt.

17 Verletzte befanden sich in einem kritischen Zustand, darunter auch Jeff Bauman, der jede Menge Blut verloren hatte und reanimiert werden musste. Ihm wurden beide Beine amputiert. Er wurde vom FBI befragt und konnte Hinweise auf die Täter geben. Jeff Bauman wurde nach vier Wochen aus dem Krankenhaus entlassen und trägt seither Beinprothesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s