True Story

The Silent House (La Casa Muda) – uruguayischer Horrorthriller aus dem Jahr 2010.

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte, die sich in den 1940er Jahren in einem kleinen Dorf in Uruguay zugetragen haben soll.

1944 wurden zwei Männer gefoltert und ermordet. In einem alten Landhaus in Godoy im Departamento Tacuarembó fand man die Leichen der zwei Männer. Ihre Zungen wurden herausgeschnitten und der Tatort war umgeben von seltsamen Fotos. Niemand weiß was hier genau passiert ist. Der Fall wurde nie aufgeklärt.