True Story

Königin Luise – deutsches Drama aus dem Jahr 1957.

Königin Luise oder auch Königin Luise – Leben und Leid einer Königin beruht auf dem Leben von Königin Luise, Luise Herzogin zu Mecklenburg (1776-1810), sowie historischen Ereignissen.

Luise Auguste Wilhelmine Amalie Herzogin zu Mecklenburg wurde am 10. März 1776 in Hannover geboren. Sie heiratete am 24. Dezember 1793 Friedrich Wilhelm III. (1770-1840) aus dem Haus Hohenzollern. Er war von 1797 bis zu seinem Tod 1840 König von Preußen und Kurfürst von Brandenburg.

Aus der Ehe stammen zehn Kinder, darunter der zweitgeborene Sohn Wilhelm (1797-1888), dem späteren ersten Deutschen Kaiser. Das Leben von Königin Luise war eng verknüpft mit den dramatischen Ereignissen im Kampf Preußens gegen Napoleon Bonaparte.

Man beschrieb sie als schön und anmutig. Als Mutter Kaiser Wilhelms I. wurde sie zum Symbol für den Wiederaufstieg Preußens und für die Entwicklung hin zum Deutschen Kaiserreich. Luise starb am 19. Juli 1810, im Alter von 34 Jahren auf Schloss Hohenzieritz.

Kategorien:True Story, Wahre Geschichte

Tagged as: